st-computer
2003 MyAtari Reader Awards Winner 2003 MyAtari Reader Awards Winner

ST-Spiele auf Modul (23.01.2016 - 18:01 Uhr)

Wie die 8-Bit-Ataris, besitzt auch der ST einen Port für Module (ROM-Port), doch im Gegensatz zum Modul-Port beim XL/XE wurde der ROM-Port des STs für so ziemlich alles außer Spiele genutzt: BASIC-Interpreter (Omikron Basic, Fast Basic), Adapter zum Anschluss von CD-Laufwerken, Dongles für MIDI-Software, Netzwerke oder eine kleine Soundkarte. Es gibt zwei Gründe, weshalb es keine Spiele-Module gab: Kosten (Module sind wesentlich teurer) und die Beschränkung auf 128 KB.

P. Putnik hat einige ST-Spiele in ein Cartridge-Image umgewandelt, die entweder per Emulator gespielt, oder in ein EPROM gebrannt am ST genutzt werden können. Einige Spiele starten automatisch, andere müssen vom Desktop geöffnet werden. Um "echte" Cartridge-Spiele handelt es sich nicht, wie Putnik erklärt, denn jedes Spiel wird beim Start in das RAM kopiert und von dort ausgeführt. Elf Spiele wurden gepatcht: Rick Dangerous, Revenge of the Mutant Camels, Star Wars, Xenon, Buggy Boy, Star Raiders, Manix, Missile Command und Joust/Moon Patrol (ein ROM).

http://atari.8bitchip.info/cartST.html


News-Suche
 
Das aktuelle Heft
Cover der aktuellen st-computer
Aktuelle Updates
11309 Programme insgesamt.
  Updates/Neu
EmuTOS 1.0 * ymphibian * Toop * The Interview * Music Collection * Even Worse Intro * Vision 4.7a * Randomazer 1.00b * Darwins Dilemma 1.1 * TTrak Beta 1.00 *
Top-Software

>Escape Paint
>PixArt 4.5x
>ZX81-Emulator
>Atari-Zeitschriften
>Phoenix 5.5
>HomePage Penguin 3.05
>Fiffi
>Chatter/Teli
>SysGem
>Icon Extract
>Draconis English Manual

Links

*Atari
*Atari ColdFire Project
*Amiga Future
*MyAtari
*atos
*AtariAge
*Atari Gamer
*Atari Times
*Atari Public Domain Serien
*dead hackers society
*FreeMiNT-Portal
*AtariForge
*stc archiv
*ABBUC
*The Atari Museum
*ATARImuseum.de
*HomeCon

Foren

*Atari Home
*NexGam Atari-Forum
*Yaronet Forum Atari (fr)

Termine

*STNICC 2032
18.12.2032 - 19.12.2032

© 2001-2019 ST-Computer. Classic theme by Thomas Raukamp.