ST-Computer
2003 MyAtari Reader Awards Winner 2003 MyAtari Reader Awards Winner

Top News im Juni 2003

Keine Top-News in diesem Zeitraum.

Weitere News im Juni 2003

Seite 1 Seite 2 Seite 3

Supportseite für CT60-Benutzer (30.06.2003 - 16:10 Uhr)

Auf den Webseiten der dead hackers society wurde eine Support-Homepage für Besitzer bzw. Anwender der Beschleunigerkarte Centurbo 060 für den Atari Falcon eingerichtet. In Zukunft sollen sich hier Patches sowie Tipps & Tricks finden. Es handelt sich jedoch nicht um eine offizielle Webseite von Rodolphe Czuba, vielmehr dient der Service als Forum für Anwender. (tr)

Centurbo 060-Support-Seite

(tr)

Atari im Terminator III (30.06.2003 - 11:10 Uhr)

Es ist fast schon Tradition: Auch im dritten Teil des Schwarzenegger-Klassikers "Terminator" ist ein Atari-Logo zu sehen. Auch in den beiden Vorgängerfilmen war Atari mit von der Partie, so wurde zum Beispiel der Atari Portfolio vom Terminator eingesetzt. Hollywood hat eine weitere Fortsetzung angedroht...

Das Spiel zum Film wird übrigens auch von Atari kommen. (tr)

Terminator III

(tr)

Tiffie 7 (30.06.2003 - 11:10 Uhr)

Der TIFF-Importer Tiffie für Calamus SL2002 liegt ab sofort in der Version 7 vor. Mit dem Upsdate können nun auch Bilder, die in Photoshop, Photopaint oder anderen Programmen mit dem ZIP-Algorithmus gepackt wurden, problemlos in Calamus importiert werden.Außerdem unterstützt Tiffie nun die Datei-History.

Tiffie kostet EUR 50.--. Ein Upgrade von einer Vorgängerversion kommt auf EUR 19.--. Ein 24-seitiges Handbuch im PDF-Format steht zur Verfügung. (tr)

invers Software

(tr)

Gratis-Bugfix für Notio (30.06.2003 - 11:10 Uhr)

Das Notizzettel-Tool Notio für das professionelle Publishing-Programm Calamus SL liegt ab sofort in der Version 1.06 vor. Der Bugfix korrigiert einige Fehler und benötigt mindestens Calamus SL2002. (tr)

invers Software

(tr)

Neues MiNTNet-Gateway für Draconis (30.06.2003 - 11:10 Uhr)

Das MiNTNet-Gateway für das Internet-Paket Draconis liegt ab sofort in der Version 0.33b3 vor. Vorgenommen wurde eine Korektur für Adamas 1.8. (tr)

Draconis

(tr)

Neues Pre-Release von Adamas (30.06.2003 - 11:10 Uhr)

Der Webbrowser "Light of Adamas" liegt ab sofort in einer neuen Vorschau-Version vor. Die Version 19 RC4 wurde intensiv online gestestet. Die Funktionaslität mit MiNTNet, MiNT 1.16 und ARAnyM ist nach Angaben des Entwicklers gewährleistet. (tr)

Draconis

(tr)

Undercover Magascene #24 (28.06.2003 - 15:10 Uhr)

Lesestoff zum Wochenende: Das Scene-Magazin "Undercover Magascene" steht in seiner 24. Ausgabe bereit. Enthalten ist neben den aktuellen News auch eine Bericht zur Error in Line 2003. Diese Ausgabe sollte also wieder jeden Atari-Fan interessieren.

Zurzeit finden sich die Archive nur auf der Webseite der dead hackers society. (tr)

dead hackers society

(tr)

Neue Slideshow für ST (28.06.2003 - 15:10 Uhr)

Die Scene-Gruppe MJJ Prod hat ihre zweite Slideshow für den Atari ST veröffentlicht. Das Archiv findet sich auf der Webseite des Scene-Online-Dienstes dead hackers society. (tr)

dead hackers society

(tr)

Erste Erfahrungen mit der CT60 (27.06.2003 - 13:10 Uhr)

Im Scene-Forum der dead hackers society tauchen die ersten Erfahrungsberichte mit der Beschleunigerkarte Centurbo 060 auf. Demnach gibt es zahlreiche Probleme im täglichen Betrieb. So wird von Problemen mit NVDI berichtet, auch der GEM-Texteditor qed scheint auf einigen Konfigurationen abzustürzen. Selbst von Abstürzen beim Kopieren von Dateien auf dem Desktop wird berichtet. Didier Mequignon berichtet dagegen von einer recht hohen Kompatibilität. Weitergehende Praxiserfahrungen werden interessant sein... (tr)

dead hackers society

(tr)

Centurbo 060 eingetroffen (27.06.2003 - 10:10 Uhr)

Die ersten CT60-Karten haben offenbar ihre Besitzer erreicht. Philipp Donze aus der Schweiz veröffentlichte erste Fotos seiner Centurbo 060 und des Bootscreens. In den nächsten Tagen und Wochen sollten wir die ersten Erfahrungsberichte mit der 68060-Karte bekommen.

Zur Veröffentlichung der Karte suchen wir einen Besitzer, der einen zweiseitgen Test (ca. 8000 Zeichen) für die st-computer schreiben kann und will. (tr)

Philipp Donze

(tr)

2 Jahre st-computer.net (27.06.2003 - 08:10 Uhr)

Der Online-Dienst st-computer.net ist mittlerweile 2 Jahre alt. Am 26. Juni 2001 starteten wir die regelmäßige Berichterstattung. Wir danken all unseren Besuchern für ihre Treue.

Mittlerweile verzeichnen wir pro Tag knapp 23.000 Hits. Dies entspricht knapp 760 tatsächlichen Besuchern. Pro Monat verzeichnen wir ca. 23.600 tatsächliche Besucher und 721.000 Hits. (tr)

st-computer.net

(tr)

Neues für den DX7 (27.06.2003 - 08:10 Uhr)

MIDI-Guru Tim Conrardy hat auf seiner Webseite die DX7-Rubrik erweitert. Freunde des Kult-Synthesizers finden unter anderem eine neue Version von "DX Convert", ein Tool zum Konvertieren ins Sysex-Format des Instruments. Außerdem finden sich neue Sounds zur Erweiterung der Klangbibliothek. (tr)

Tim's DX7-Seiten

(tr)

Neue Version von Adamas: Release-Candidate 3 (26.06.2003 - 08:10 Uhr)

Der Webbrowser Light of Adamas liegt ab sofort in einer neuen Version zum freien Herunterladen bereit. Aktuell ist der Release-Candidat 3 der Version 1.8. (tr)

Draconis

(tr)

Czuba Tech: Update der Webseiten (26.06.2003 - 08:10 Uhr)

Rodolphe Czuba hat seine Webseiten aktualisiert. Nach dem Start des Versendens der Centurbo 060-Beschleunigerkarte finden sich auf der Czuba-Homepage nun Informationen zum Einbau der Karte. Auch Bilder vom Prototyp sind online. (tr)

Czuba-Tech

(tr)

Find It wieder bei Eric Reboux im Vertrieb (26.06.2003 - 08:10 Uhr)

Das Suchwerkzeug Find It befindet sich ab sofort wieder beim Entwickler selbst im Vertrieb. Wie Eric Reboux berichtet, hat er xTOS die Rechte an seinem Programm entzogen, da er seit Februar keine Antwort mehr auf seine E-Mails bekommen hatte. Jeglicher Vertrieb und Support läuft daher ab sofort wieder über den Programmautor.

Da seit Monaten keine Aktivitäten mehr von xTOS zu verzeichnen sind und es anscheinend auch keinen Fortschritt bei der Chagall-Umsetzung gibt, stellt sich die Frage nach der Existenz von xTOS. Eric Reboux sollte auch die Weiterentwicklung von Chagall übernehmen. Die aktuelle Find It-Version 2.06 wird auf der Webseite des Entwicklers für EUR 20.-- angeboten. (tr)

Eric Reboux Software

(tr)

Porthos 3.25 (23.06.2003 - 16:10 Uhr)

Der PDF-Viewer Porthos wird in Kürze in der Version 3.25 veröffentlicht werden. Die neue Version enthält einige wichtige Optimierungen. So wird sie einwandfrei unter MiNT laufen (bisher kein XaAES), der Milan 060 wird unterstützt und die Dokumente von Aladdin-Ghostscript werden dargestellt. Außerdem konnte die Darstellung von Vektorobjekten erheblich beschleunigt werden. (tr)

DSD

(tr)

tos.hyp in neuer Version (23.06.2003 - 16:10 Uhr)

Gerhard Stoll hat die beliebte System-Dokumentation "tos.hyp" um einige Funktionen erweitert und eine Zwischenversion veröffentlicht. Diese ist online als HTML- und zum Download als ST-Guide-Variante erhältlich. (tr)

Michael Bernstein

(tr)

MusicEdit 7.8 (22.06.2003 - 17:10 Uhr)

Das Notationsprogramm MusicEdit liegt ab sofort in der Version 7.8 vor. Die wichtigste Neuerung ist die HTML-Hilfe, die nachgeladen und ausgedruckt werden kann. Sie wurde unter Verwendung des HTML-Viewers HighWire realisiert. (tr)

MusicEdit

(tr)

IG Atari gründet sich (22.06.2003 - 17:10 Uhr)

Einige aktive Atari-Anwender diskutieren derzeit die Möglichkeiten und Betätigungsfelder einer Interessensgemeinschaft für den Atari. Mittlerweile ist die Gründung der "IG Atari" beschlossen. Unter dem unten stehenden Link finden Sie die Ziele der Interessensgemeinschaft sowie deren Kontaktmöglichkeiten. Eine Webseite existiert noch nicht. (tr)

Bekanntmachung IG Atari

(tr)

MiNTNet-Gateway 0.33b (19.06.2003 - 23:10 Uhr)

Das MiNTNet-Gateway für das Internet-Paket Draconis wurde überarbeitet und liegt ab sofort in der Version 0.33b vor. Es arbeitet nun zum Beispiel mit ARAnyM, MiNT 1.16 sowie dem Webbrowser Adamas 1.8 zusammen. (tr)

Draconis

(tr)

Light of Adamas 1.8 Pre17 (19.06.2003 - 23:10 Uhr)

Der Webbrowser Light of Adamas liegt ab sofort in einer neuen Preview-Version vor. Es erfolgten noch einige kleinere Korrekturen, außerdem wurde die Zusammenarbeit mit dem MiNTNet-Gateway sowie mit der Atari-VM ARAnyM verbessert. (tr)

Draconis

(tr)

News-Suche
 
Das aktuelle Heft
Cover der aktuellen ST-Computer';
Updates
12521 Programme insgesamt.
 Updates/Neu
Lotus Esprit Turbo Challenge STe 1.0 * Voc! 0.62PL1 * BALLSHMD * STE Slides Volume 1 * Dragon 1K * Square V2 * Kronos 2.50 * Chess64hi * Pink Chopper * Bitch, I'm flashy! *
Top-Software

>Escape Paint
>PixArt 4.5x
>ZX81-Emulator
>Atari-Zeitschriften
>Phoenix 5.5
>HomePage Penguin 3.05
>Fiffi
>Chatter/Teli
>SysGem
>Icon Extract
>Draconis English Manual
>Rational Sounds 2.0.2
>qed 5.0.2

Links

*Atari
*Atari ColdFire Project
*Amiga Future
*Atari Document Archive
*MyAtari
*atos
*AtariAge
*Atari Gamer
*Atari Times
*Atari Public Domain Serien
*dead hackers society
*Demozoo
*FreeMiNT Project website
*stc archiv
*ABBUC
*The Atari Museum
*ATARImuseum.de
*HomeCon

Foren

*Atari Home
*Atari-Forum.com
*NexGam Atari-Forum
*Yaronet Forum Atari (fr)

Termine

*STNICC 2032
18.12.2032 - 19.12.2032

© 2001-2020 ST-Computer. Classic theme by Thomas Raukamp.