st-computer
2003 MyAtari Reader Awards Winner 2003 MyAtari Reader Awards Winner

Top News im Mai 2016

Keine Top-News in diesem Zeitraum.

Weitere News im Mai 2016

Jaguar: KA AirCars bekommt eine neue Auflage (18.05.2016 - 21:44 Uhr)

AirCars ist ein 3D-Shooter für den Jaguar und hätte eigentlich schon 1995 erscheinen sollen – auf dem Markt gekommen ist der Titel aber erst 1997 in geringen Stückzahlen auf den Markt gebracht: Publisher ICD brauchte ein Spiel, um die Netzwerkfähigkeit der Catbox zu demonstrieren. Technisch war AirCars erschreckend schwach und noch eine Klasse schwächer als Cybermorph. Dennoch ist AirCars dank der Netzwerkfähigkeit (bis zu acht Konsolen lassen sich koppeln) begehrt. Der einzige Netzwerkkonkurrent ist das berühmt-berüchtigte Battlesphere, noch seltener und noch begehrter. Die ST-Computer testete das Spiel in der Ausgabe 11/1997.

Nun dürfte zumindest aus den AirCars-Preisen die Luft gelassen werden, denn Beta Phase Games und B&C produzieren eine neue Auflage von KA AirCars, der verbesserten Version von AirCars. Die Produzenten versprechen ein ausreichende Stückzahl bereitzustellen, damit auch diejenigen zum Zuge kommen, die erst eine der anderen Jaguar-Neuerscheinungen kaufen wollen.

http://atariage.com/forums/topic/252747-ka-aircars-preorders-interest-check/

Kickstarter-Kampagne für Atari-Demoszene-Buch gestartet (15.05.2016 - 12:45 Uhr)

Aus Sicht der großen Atari-Magazine hatte die Demoszene immer etwas mythisch-verruchtes: Die Szene-Gruppen reizten den ST aus, hatten ihren Ursprung aber meist in der Cracker-Szene. Erst das ST-Magazin wagte sich hervor und verpflichtete die Demogruppe The Exceptions für einen Mehrteiler, 1992 gaben Programmierer von Delta Force für die TOS Geheimnisse der Grafik- und Soundprogrammierung auf dem ST preis. Doch es dauerte noch bis 1994, als mit der Falcon Scene eine regelmäßige Rubrik über die Atari-Szene in einem deutschsprachigen Magazin startete.

Viel unerforschtes Terrain also, welches Marco Breddin, selbst ehemaliges Mitglied der Atari-Szene, mit einem Buch bearbeiten möchte. „The Atari ST and THE CREATIVE PEOPLE“ beschreibt den Aufstieg der ST-Demoszene in den Jahren 1986 bis 1990, von The Union bis zu der von Decodern gegründeten Firma Thalion. Geplant ist ein hochwertiges Hardcover-Buch in Farbe, welches sich am 4:3-Format der ST-Demoscreens orientiert. Vorgestellt werden auch die Tools, die zum Einsatz kamen, wie der TCB-Tracker oder Neochrome. Unterstützung bekommt Breddin von bekannten Namen aus der ST-Demoszene.

Ziel der Kickstarter-Kampagne ist 26208 Euro, zugesagt wurde bisher 8306 Euro bei noch 22 Tagen für die Kampagne. Für 15 Euro bekommen Unterstützer das E-Book, für 50 Euro (inklusive Versandkosten) das Hardcover-Buch mit einigen Goodies. Vom Erfolg der Kampagne dürften sicher nicht nur die weiteren Bücher – geplant ist eine Trilogie – abhängen, sondern auch, ob andere wagen, ihre Atari-Buchideen per Crowdfounding zu finanzieren.

https://www.kickstarter.com/projects/901494542/the-atari-st-and-the-creative-people-rise-of-the-d

Paradize veröffentlicht King Solitaire und Catch Me If You C (14.05.2016 - 19:49 Uhr)

Die Experten für kleine Denkspiele in hoher Auflösung haben wieder zugeschlagen und zwei Spiele veröffentlicht. Ganz neu ist King Solitaire, eine Umsetzung des gleichnamigen iPhone-Spiels. King Solitaire läuft ausschließlich auf Falcons mit VGA-Display.

Schon etwas älter ist Catch Me If You Can, ein Denkspiel mit Schachfiguren. Es läuft auf allen ST-Computern, ein STE/Falcon wird aber für die Sample-Wiedergabe empfohlen. Das Spiel besitzt 400 (!) Level. Ursprünglich war das Spiel Teil eines Wettbewerbs, in dem es einen Falcon zu gewinnen gab.

http://paradize.final-memory.org/

ATOS-Magazin wieder im Netz (11.05.2016 - 20:10 Uhr)

ATOS, ein Freeware-Magazin im HTML- und ST-Guide-Format, ist nun wieder komplett im Web. Gerhard Stoll hat dem stc archiv eine archivierte Version von ATOS-Online zur Verfügung gestellt, inkl. aller Online-Artikel und den Ausgaben zum Herunterladen. Zuvor war das Magazin auf toshyp gehostet worden, allerdings nicht vollständig. Im Netz ist die ATOS nun unter http://www.stcarchiv.de/atos/ zu finden.

News-Suche
 
Das aktuelle Heft
Cover der aktuellen st-computer
Aktuelle Updates
9310 Programme insgesamt.
  Updates/Neu
VanillaMiNT 1.19 * Terraboink * HD-Driver 10.02 * Blogshow Four * Diamond Back 3.60 * Outrun New Year Music Demo 2017 * X2 * Worms Engine 060 1.0 * Pung 0.30 * Collaboration One *
Top-Software

>Atari-Zeitschriften
>Chatter/Teli
>Escape Paint+Quelltext
>Sweet_16.rsc
>PixArt 4.5
>Manitor
>Pure-C-Patch
>Wacom ArtPad-Treiber
>Concord3

Links

*Atari
*Atari ColdFire Project
*Amiga Future
*MyAtari
*atos
*AtariAge
*Atari Times
*Atari Public Domain Serien
*dead hackers society
*FreeMiNT-Portal
*AtariForge
*stc archiv
*ABBUC
*The Atari Museum
*ATARImuseum.de
*HomeCon

Newsgroups/Foren

*Atari Home
*NexGam Atari-Forum
*Yaronet Forum Atari (fr)
*comp.sys.atari.st
*fr.comp.sys.atari
*comp.sys.atari.8bit

Termine

*STNICC 2032
18.12.2032 - 19.12.2032

© 2001-2016 Matthias Jaap. Classic theme by Thomas Raukamp.