st-computer
2003 MyAtari Reader Awards Winner 2003 MyAtari Reader Awards Winner

Top News im April 2004

Keine Top-News in diesem Zeitraum.

Weitere News im April 2004

Seite 1 Seite 2

AtarIRC 1.34 (22.04.2004 - 23:10 Uhr)

Die Entwicklung des IRC-Clients "AtarIRC" geht derzeit recht zügig voran. Seit einigen Tagen lieget das Programm nun in der Version 1.34 vor. Als Nächstes ist ein Major Update geplant – wir dürfen gespannt sein.

AtarIRC unterstützt STiK, STinG, MagiCNet und MiNTnet. Die Registrierung der Shareware kostet € 5.—.

AtarIRC

Neue Version von Xconvert (22.04.2004 - 09:10 Uhr)

Gunther Beninde meldete mir, dass er eine neue Version von Xconvert fertig gestellt hat. Xconvert ist eine grafische Benutzeroberfläche für das Grafikprogramm Nconvert. Leider ist der Link auf seiner Webseite nicht korrekt, sodass das Programm derzeit nicht heruntergeladen werden kann.

Xconvert unterstützt nun insgesamt 39 Ausgabeformate mit richtigem Handling der Farb-Eigenschaften (außer transparente GIFs). Außerdem wurede die Oberfläche überarbeitet.

Gunther Beninde

Neues von MyAES (22.04.2004 - 09:10 Uhr)

Das alternative AES-System "MyAES" liegt in einer neuen Version vom 20. April 2004 vor. Der Betriebssystem-Bestandteil hat einige Neuerungen erfahren, so wurden Dialog- und Dateiauswahlboxen überarbeitet sowie die Unterstützung von WDialog verbessert. Außerdem werden nun farbige Icons korrekt angezeigt.

Auf der neuen Webseite von MyAES findet sich außerdem eine deutschsprachige Dokumentation zur Installation von MyAES mit EasyMiNT. Darüber hinaus findet sich ein Link zu einem neuen Disk-Image von AFROS, das offensichtlich von MyAES Nutzen macht (sofern mich mein Französisch nicht im Stich lässt).

MyAES

AtarIRC 1.33 (17.04.2004 - 09:10 Uhr)

Der IRC-Client "AtarIRC" liegt ab sofort in der neuen Version 1.33 vor. Das Update bietet die Option, dass Taskleisten im Full-Screen-Modus nicht mehr verdeckt werden.

AtarIRC unterstützt STiK, STinG, MagiCNet und MiNTnet. Die Registrierung der Shareware kostet € 5.—.

AtarIRC

Neue Version von GEMagnetic (17.04.2004 - 09:10 Uhr)

Beim Newsdienst Atari Users Network pickte ich die Nachricht auf, dass das Programm "GEMagnetic" ab sofort in der Version 0.8 vorliegt. Der Game-Engine-Emulator macht das Spielen der Fictioin-Games von Magnetic Scrolls auf dem Atari unter GEM möglich.

Die neue Version bietet die aktuelle Game-Engine.

GEMCandy

Poolware wiederentdeckt (16.04.2004 - 09:10 Uhr)

Drei Programme, die unter dem PD-Label "Poolware" veröffentlicht wurden, sind nun beim Entwickler Heiko Kopenhagen wieder aufgetaucht. Es handelt sich um die Monochrom-Spiele "Marlowe" und "Aliens" sowie das Musik-Tool "GFA-Song-Editor".

Alle Programme laufen auf dem Atari ST unter TOS in der hohen Auflösung.

PixelClan.de

Betatester für Cdrtools gesucht (16.04.2004 - 09:10 Uhr)

"Cdrtools" nennt sich ein neues Programmpaket, das aus der Linux-Welt protiert wurde, und das Brennen von CDs am Atari ermöglichen soll. Unterstützt werden bisher SCSI-Laufwerke. Voraussetzung ist die SCSIDRV-Bibliothek, die zum Beispiel im HDDriver bereits enthalten ist.

Derzeit werden Betatester für das Programmpaket gesucht, das noch über keine GEM-Oberfläche verfügt.

Weitere – französischsprachige – Informationen und Verweise finden sich in dem untenstehenden Beitrag.

Cdrtools

Beschreibung von 220 Atari-Programmen (16.04.2004 - 08:10 Uhr)

Auf der französischsprachigen Webseite "AlbaTOS" finden sich derzeit Beschreibungen von nicht weniger als 220 TOS-Programmen. Geboten werden nicht nur Internet-Links, sondern auch Angaben zur Kompatibilität mit MagiC und MiNT sowie NVDI, Preise etc. Ein großes Stück Arbeit, das durch einen Besuch honoriert werden sollte ...

AlbaTOS

Atari-Cross-Compiler für Mac OS X (16.04.2004 - 08:10 Uhr)

Philipp Donzé hat auf seiner Webseite eine kleine englischsprachige Anleitung veröffentlicht, die beschreibt, wie man unter Mac OS X einen Compiler erstellen kann, um Programme für TOS-Systeme zu entwickeln. Getestet wurden die Funktionen bisher unter Mac OS X 10.3 "Panther".

Atari-Cross-Compiler unter Mac OS X

Zahlreiche Outline-Veröffentlichungen online (14.04.2004 - 08:10 Uhr)

Ein Besuch beim Scene-Newsdienst "dead hackers society" lohnt derzeit ganz besonders, denn es finden sich zahlreiche Demos für den Atari, die auf der Scene-Party "Outline 2004" veröffentlicht wurden, die über Ostern stattfand. Wer neues Eyecandy für den Atari braucht, sollte vorbeischauen ...

dead hackers society

HighWire mit Google-Unterstützung (14.04.2004 - 08:10 Uhr)

Wer kompilieren kann, ist oft besser dran. Dies beweist der aktuelle Quelltext des Webbrowsers "HighWire". Wer den Source kompiliert, kann mit HighWire bereits kräftig googeln. Zwar ist die Version noch nicht offiziell, allerdings macht sie Hoffnung auf das nächste Release.

HighWire bei AtariForge

Bilder vom Atari Sparrow online (13.04.2004 - 17:10 Uhr)

Da staunte das Team von falkemedia nicht schlecht, als C-Lab eine Charge von originalen Atari Sparrows vorbeischickte – also quasi die Vorläufer des Atari Falcon 030. Wir haben nun ein paar Fotos gemacht, die wir euch nicht vorenthalten möchten :

Atari Sparrow 01 Atari Sparrow 02 Atari Sparrow 03

UVK 9.0 (13.04.2004 - 10:10 Uhr)

14 Jahre gibt es den "Ultimate Virus Killer" nun schon auf dem Atari. Ab sofort steht die Version 9.0 zum Herunterladen bereit – obwohl Viren auf dem Atari in letzter Zeit nicht gerade das größte Problem waren ;

UVK ist Donationware – wer also mit dem Programm zufrieden ist, sollte dem Entwickler einen kleinen Betrag zukommen lassen.

Ultimate Virus Killer 2000

Neue Atari-Webseite online (12.04.2004 - 10:10 Uhr)

"Planet Atari" ist eine neue Webseite rund um die Spielkonsolen von Atari. Das optisch attraktive Angebot hält viele interessante Artikel, News und Gossip für Spielernaturen bereit. Ein Besuch ist die Webseite allemal wert ...

Planet Atari

TOS2WIN (10.04.2004 - 16:10 Uhr)

"TOS2WIN" war einmal ein recht beliebter Atari-ST-Emulator für den PC. Das Programm geht einen ganz anderen Weg als die meisten Atari-Emulatoren, denn er simuliert zwar einen Atari, stellt aber keine entsprechende Oberfläche dar. Stattdessen teilt der Anwender dem Emulator mit, welches Atari-Programm er starten möchte. Dieses wird dann wie ein Windows-Programm gestartet.

Hadley B. Jones, das alte Ego von Hans-Gerhard Höller, verkauft nun insgesamt 25 originalverpackte TOS2WIN-CDs zum Preis von je € 35.— inklusive Porto und Verpackung. Bei Interesse sollte man sich an Hadley wenden.

Hadley´s Atari-Welt

Abstimmen bei der MyAtari (10.04.2004 - 14:10 Uhr)

Mit der Veröffentlichung der April-Ausgabe des britischen Online-Magazins "MyAtari" kann nun auch über die diesjährigen Reader-Awards abgestimmt werden. Erübrigt bitte zwei Minuten, um den Atari-Aktiven jedenfalls etwas Feedback zu geben ...

MyAtari MyAtari Reader Awards 2004

Plan des zweiten ColdFire-Boards online (10.04.2004 - 14:10 Uhr)

Das "Atari ColdFire Projekt" hat eine Skizze des zweiten ColdFire-Boards online gestellt. Technisch interessierte Anwender sollten einen Blick auf den Entwurf werfen.

ColdFire-Board, die Zweite

AtarIRC 1.32 (10.04.2004 - 14:10 Uhr)

Der IRC-Client "AtarIRC" liegt ab sofort in der neuen Version 1.32 vor. Im neuen Release wurde die Benutzeroberfläche etwas optimiert.

Lonny Pursell

Tempus-Word 5.30 (10.04.2004 - 14:10 Uhr)

Das Textverarbeitungsprogramm Tempus-Word liegt ab sofort in der neuen Version 5.30 vor. Unter anderem ist eine Online-Hilfe im Bubble-GEM-Format hinzugekommen.

Tempus-Word

Zweite Beta von Troll (10.04.2004 - 14:10 Uhr)

Der UseNet-Reader "Troll" liegt ab sofort in einer zweiten Betaversion vor. Ergänzt wurde die Unterstützung von GlueSTiK, hinzu kommen Fehlerbereinigungen.

Rajah Lone

April-Version von Eureka (10.04.2004 - 14:10 Uhr)

Das 2D-/3D-Grafikprogramm "Eureka" liegt ab sofort in einer aktuellen Version vom April 2004 vor. Wie immer gibt es auch optimierte Versionen für Ataris mit 68030-CPU.

Eureka

News-Suche
 
Das aktuelle Heft
Cover der aktuellen st-computer
Aktuelle Updates
9401 Programme insgesamt.
  Updates/Neu
ORCS 2.15 * Midnight Sun * Execution * GOAM for ATARI ST * Junior Senior * Black Sheep * EmuTOS 0.9.8 * HD-Driver 10.03 * Diamond Back 3.60 * Kick my Ass'embler *
Top-Software

>Atari-Zeitschriften
>Chatter/Teli
>Escape Paint+Quelltext
>Sweet_16.rsc
>PixArt 4.5
>Manitor
>Pure-C-Patch
>Wacom ArtPad-Treiber
>Concord3

Links

*Atari
*Atari ColdFire Project
*Amiga Future
*MyAtari
*atos
*AtariAge
*Atari Times
*Atari Public Domain Serien
*dead hackers society
*FreeMiNT-Portal
*AtariForge
*stc archiv
*ABBUC
*The Atari Museum
*ATARImuseum.de
*HomeCon

Newsgroups/Foren

*Atari Home
*NexGam Atari-Forum
*Yaronet Forum Atari (fr)
*comp.sys.atari.st
*fr.comp.sys.atari
*comp.sys.atari.8bit

Termine

*STNICC 2032
18.12.2032 - 19.12.2032

© 2001-2016 Matthias Jaap. Classic theme by Thomas Raukamp.