st-computer
2003 MyAtari Reader Awards Winner 2003 MyAtari Reader Awards Winner

Top News im Dezember 2002

Keine Top-News in diesem Zeitraum.

Weitere News im Dezember 2002

Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5

Eureka in neuer Version (31.12.2002 - 10:10 Uhr)

Das 2D-/3D-Grafikprogramm Eureka liegt pünktlich zum Jahreswechsel in seiner Januar-Ausgabe vor. Wie immer gibt es herunterladbare optimierte Archive für Ataris ab 68020 und Minimalkonfigurationen. (tr)

Eureka

AtarICQ in neuer Version (31.12.2002 - 10:10 Uhr)

Der ICQ-Client AtarICQ liegt ab sofort in der neuen Version 0.155 vor. Alle Chats werden nun in eigenen Buferrn gehalten, auch die Reaktion auf Mails von Anwendern, die offline sind, wurde optimiert.

AtarICQ ist Shareware und kostet EUR 10.--. Der ICQ-Client wurde für STiK bzw. STinG entwickelt, sollte aber auch unter GlueSTiK, MiNTnet und MagiCnet seinen Dienst tun. Unter iConnect plus iFusion haben wir hingegen noch keinen Erfolg gehabt. (tr)

AtariICQ

Free GEM in neuer Version (30.12.2002 - 14:10 Uhr)

Die Sourcen des kleinen Utilities Free GEM wurden aktualisiert. Free GEM stellt die Auslastung des RAM-Speichers in einem GEM-Fenster dar. Das Projekt ist Open Source. (tr)

The Orphaned Projects Page

Hatari 0.25 (30.12.2002 - 12:10 Uhr)

Der Atari ST-Emulator Hatari liegt ab sofort in der Version 0.25 zum freien Herunterladen bereit. Hatari ist ein Emulator mit dem Schwerpunkt auf den Einsatz mit Spielen, der unter Linux läuft, aber bereits erfolgreich auch unter BSD, Mac OS X und BeOS/i86 eingesetzt wurde. Die neue Version bietet zahlreiche Neuerungen, darunter PowerPC-Support, Blitter-Emulation und Darstellung hoher VDI-Auflösungen.

Hatari ist auch als ST-Emulator unter ARAnyM im Gespräch, um auch auf dem neuen, freien Atari-System Spiele nutzen zu können. (tr)

Hatari

Neue Ressource-Datei für Sweet 16 (30.12.2002 - 11:10 Uhr)

Für den MIDI-Sequenzer Sweet Sixteen von Roni Music liegt exklusiv auf unserer Webseite eine neue Ressource-Datei vor, die den etwas antiquierten Look des Programms aufbessert und außerdem eine verbesserte Tastaturunterstützung unter MagiC liefert. Die RSC-Datei von Matthias Jaap können Sie kostenlos aus unserem Software-Bereich herunterladen.

Sweet 16 ist ein MIDI-Sequenzer für alle Ataris mit dem ungefähren Leistungsumfang des C-Lab Creator. Er verträgt sich bestens mit Multitasking-Betriebssystemen und Grafikkarten. (tr)

Software-Downloads

McDonalds für den XL/XE (30.12.2002 - 10:10 Uhr)

Unverhofft kommt oft: Die XL-/XE-Version des Promotion-Spiels von McDonalds für Ataris 8-Bit-Reihe ist aufgetaucht. Auf der Webseite des Online-Dienstes AtariAge stehen zwei verschiedene Versionen zum Herunterladen bereit. (tr)

McDonalds 800

Space Harrier für den 130 XE (30.12.2002 - 10:10 Uhr)

Das Atari 130 XE Space Harrier Conversion Project hat es sich zum Ziel gesetzt, das populäre Sega-Spiel auf Ataris Krönung der 8-Bit-Reihe zu portieren. Auf der Webseite des Entwicklers gibt es aktuelle Screenhots. Ein Veröffentlichungstermin wurde noch nicht genannt. (tr)

Atari 130 XE Space Harrier Conversion Project

Schreiersgrün 2003 (30.12.2002 - 10:10 Uhr)

Die traditionelle Frühjahrs-Versammlung von Atari-Fans des 8-Bit-Clubs ABBUC in Schreiersgrün findet im kommenden Jahr am 29. März statt. Bilder der Veranstaltung aus dem Jahr 2002 finden sich auf der Webseite des ABBUC. Wer Informationen über Ataris 8-Bit-Computer sucht, findet hier kompetente Ansprechpartner und Vorführungen. (tr)

ABBUC

Hi-Color Lynx Spiele (28.12.2002 - 12:10 Uhr)

Björn Spruck präsentiert auf seiner Webseite Lynx-Spiele, die bis zu 4096 Farben gleichzeitig darstellen. Am weitesten gediehen ist Kistenschieben, ein Sokoban-Clone mit 440 Leveln. In Arbeit sind Tron6Fun, Pong4Fun, Bunion Canyon und Dynabusters. (mj)

Björn Spruck

Project Tempest 0.4 (27.12.2002 - 10:10 Uhr)

Der Atari-Jaguar-Emulator Project Tempest liegt ab sofort in der Version 0.4 vor. Hinzugekommen ist eine erste Sound-Emulation sowie eine Geschwindigkeitsbeschleunigung durch einen HLE-Blitter. Außerdem wurden viele Fehlerbereinigungen vorgenommen. Das Windows-Programm ist wie immer zum freien Herunterladen. (tr)

Project Tempest

Noch mehr Icons für den Atari (27.12.2002 - 09:10 Uhr)

Aufgrund der positiven Resonanz hat Gunnar Gröbel 80 weitere Programm-Icons erstellt. Insgesamt liegen somit mittlerweile über 170 Piktogramme für den Desktop des Atari allein von Gunnar Gröbel zum freien Herunterladen bereit.

Mit Erscheinen der neuen Sets wird die Pflege der schwarzweißen Varianten der Piktogramme eingestellt, da hier kaum Interesse vorliegt. Wer anderer Meinung ist, sollte sich bei Gunnar melden... (tr)

Pink Panther Produktion

ResourceMaster 3.5 Christmas Edition (27.12.2002 - 09:10 Uhr)

Das Entwickler-Werkzeug ResourceMaster liegt ab sofort in der Version 3.5 CE vor. Noch bis zum 06. Januar 2003 kann jeder Anwender das Update-Archiv kostenlos von der Seite des Entwicklers herunterladen.

Zu den Neuerungen gehört die komplette Umgestaltung des Icon-Editors, der zum Beispiel eine 16-fache Undo- bzw. Redo-Funktion, eine Zeichenfunktion für Kurven und einen verbesserten Import für IMG-Grafiken bietet. Außerdem wird das DHST-Protokoll unterstützt.

Aufgrund der enttäuschend geringen Resonanz hat sich der Entwickler Armin Diedering entschlossen, das Projekt erst einmal auf Eis zu legen. Trotzdem ist eine Weiterentwicklung durchaus im Bereich des Möglichen, somit wird ResourceMaster nicht als Freeware frei gegeben. Viele Resonanzen schaden der Weiterentwicklung sicher nicht! (tr)

ResourceMaster

stc 12-2002 ausgeliefert (26.12.2002 - 12:10 Uhr)

Die Ausgabe 12-2002 der st-computer wurde noch vor Weihnachten versandt. Viel Spaß damit. (tr)

Aktuelle Ausgabe 12-2002

SantaFly (26.12.2002 - 11:10 Uhr)

Die Reservoir Gods haben mit Santafly eine Weihnachtsausgabe ihres neuen Spiels SuperFly veröffentlicht. Die Story: Weihnachten wurde gestohlen, und Sie müssen es retten! Na dann... (tr)

Reservoir Gods

Weihnachts-Desktop (26.12.2002 - 11:10 Uhr)

Das britische Online-Magazin MyAtari hat einen netten Desktop-Hintergrund im Weihnachts-Design bereit gestellt. Na ja, einen Tag kann man ihn ja noch bewundern... (tr)

Weihnachts-Hintergrund

ACP-Webseite in Französisch (26.12.2002 - 11:10 Uhr)

Die Webseite des Atari ColdFire Projekts steht nun auch in französischer Sprache bereit. Très bien! (tr)

Atari ColdFire Project

Ruhige Tage wünscht das A-Team (24.12.2002 - 10:10 Uhr)

Das Team der st-computer und der Online-Redaktion st-computer.net wünscht ein paar ruhige Tage. Machen Sie aus diesen, was Sie sich wünschen, nicht was Tradition und Gewohnheit Ihnen vorschreiben. (tr)

spirituality.com

Neue Version von HighWire (24.12.2002 - 10:10 Uhr)

Der HTML-Viewer HighWire liegt pünktlich zu Weihnachten in einer neuen Version vor. Die wichtigste Neuerung ist die Online-Funktion, die das Projekt endlich zum Webbrowser mutieren lässt. Allerdings ist diese bisher nur rudimentär vorhanden, sodass ein ernsthafter Einsatz noch nicht möglich ist. Dazu passend ist nun auch eine komfortable History-Verwaltung hinzu gekommen. (tr)

HighWire

Compact Flash am Atari (23.12.2002 - 17:10 Uhr)

Wie uns Martin Holzwarth berichtet, funktioniert der Compact-Flash-Kartenadapter von Altec hervorragend auch an der SCSI-Schnittstelle des Atari. Als Treibersystem sollte die aktuelle Version des HD-Driver von Dr. Uwe Seimet eingesetzt werden. Somit lassen sich zum Beispiel Digitalkameras, MP3-Player und Drucker, die direkt Compact-Flash-Karten nutzen, auch zusammen mit dem Atari betreiben. Einen Test finden Sie in einer der kommenden Ausgaben der st-computer.

In Deutschland werden die Altec-Geräte von der Retec GmbH vertrieben. (tr)

Rectec GmbH

Update von RPM-Tool (23.12.2002 - 16:10 Uhr)

RPM-Tool ist ein kleines Werkzeug, um unter SpareMiNT rpm-Archive zu installieren, zu löschen und zu aktualisieren. Ab sofort liegt eine kleine Aktualisierung vor, die zum Beispiel Probleme mit VFAT-Dateisystemen behebt. (tr)

massi Soft

Weihnachtliches zum Herunterladen (23.12.2002 - 14:10 Uhr)

In unserem Download-Bereich finden sich ab sofort zwei weihnachtliche Programme zum Herunterladen, unter anderem die klassische Demo "The Snowman". Viel Spaß. (tr)

Software zum Herunterladen

News-Suche
 
Das aktuelle Heft
Cover der aktuellen st-computer
Aktuelle Updates
9308 Programme insgesamt.
  Updates/Neu
Terraboink * HD-Driver 10.02 * Blogshow Four * Diamond Back 3.60 * Outrun New Year Music Demo 2017 * X2 * Worms Engine 060 1.0 * Pung 0.30 * Collaboration One * The 80's *
Top-Software

>Atari-Zeitschriften
>Chatter/Teli
>Escape Paint+Quelltext
>Sweet_16.rsc
>PixArt 4.5
>Manitor
>Pure-C-Patch
>Wacom ArtPad-Treiber
>Concord3

Links

*Atari
*Atari ColdFire Project
*Amiga Future
*MyAtari
*atos
*AtariAge
*Atari Times
*Atari Public Domain Serien
*dead hackers society
*FreeMiNT-Portal
*AtariForge
*stc archiv
*ABBUC
*The Atari Museum
*ATARImuseum.de
*HomeCon

Newsgroups/Foren

*Atari Home
*NexGam Atari-Forum
*Yaronet Forum Atari (fr)
*comp.sys.atari.st
*fr.comp.sys.atari
*comp.sys.atari.8bit

Termine

*STNICC 2032
18.12.2032 - 19.12.2032

© 2001-2016 Matthias Jaap. Classic theme by Thomas Raukamp.