st-computer
2003 MyAtari Reader Awards Winner 2003 MyAtari Reader Awards Winner

st-computer - Atari-Lexikon

Das Atari-Lexikon umfasst verschiedene Erklärungen für Begriffe aus der Computerwelt. Quellen: EDV-Lexikon (Atari Inside), Apropos... (st-computer).

a | b | c | d | e | f | g | h | i | j | k | l | m | n | o | p | q | r | s | t | u | v | w | x | y | z |

Thomas Raukamp
Chefredakteur der st-computer ab 2000 Mit leichtem Hang zur 80er-Jahre-Synthiemusik. Rüstet ständig sein privates (Atari-)Tonstudio auf und stürmt demnächst die Charts. Absolut unbeliebt bei ihm: Die Wartungsarbeiten von eBay jeden Freitag.
TIA
Abkürzung für Television Interface Adapter. Der Grafikchip des VCS generiert das Videosignal im PAL- oder NTSC-Format. Neben dieser Aufgabe bewegt TIA noch die Sprites und unterstützt Scrolling. Trotz ihres einfachen Designs steckt in dem Chip ein großes Potential.
Tom Hudson
Legendärer Pionier der ST-Grafik. Neben Jim Kent (Cyber Paint) ist er einer der wichtigsten amerikanischen Atari-Programmierer und schuf u.a. Cyber CAD 3D und Degas Elite. Nachdem Atari die Farbfähigkeiten der Ataris nicht verbesserte, wechselte er auf dem PC. Dort war er unter anderem am Aurtodesk 3D Studio beteiligt
Toolbar
Eine Toolbar ist eine am linken bzw. rechten Fensterrand befindliche Auswahl von Werkzeugen (tools). Diese Werkzeuge beziehen sich immer auf die Arbeitsfläche des Fensters. Da durch eine Toolbar der verfügbare Platz eingeschränkt wird, beschränkt sich Anzahl der Werkzeuge meistens auf die am häufigsten benötigten. In einigen Programmen läßt sich die Toolbar auch ausblenden.
TOS (Magazin)
Erstes (deutsches) Atari-Magazin mit Cover-Diskette. Auf der Diskette waren exklusive Vollversionen, Demos und PD-Software zu finden. Das Heft richtete sich voll an Anwender, Programmierer wurden nur spärlich bedient, Spieler so gut wie gar nicht. Gegründet wurde das Magazin von ehemaligen Redakteuren des ST-Magazin.
Tron
Legendärer amerikanischer Film von 1982. Der neue Film war einer der ersten Versuche, CGI (Computer Generated Image) mit realen Schauspielern zu kombinieren.
Turbo Basic
Turbo Basic war das erste große Software-Projekt von Frank Ostrowski (GFA-Basic) und wurde in einem Atari-Sonderheft der Happy Computer mit Compiler und einigen Beispielprogrammen vorgestellt. Das neue Basic war erheblich schneller als Atari Basic und erfreute sich auch dank des Compilers hoher Beliebtheit.
News-Suche
 
Das aktuelle Heft
Cover der aktuellen st-computer
Aktuelle Updates
9310 Programme insgesamt.
  Updates/Neu
VanillaMiNT 1.19 * Terraboink * HD-Driver 10.02 * Blogshow Four * Diamond Back 3.60 * Outrun New Year Music Demo 2017 * X2 * Worms Engine 060 1.0 * Pung 0.30 * Collaboration One *
Top-Software

>Atari-Zeitschriften
>Chatter/Teli
>Escape Paint+Quelltext
>Sweet_16.rsc
>PixArt 4.5
>Manitor
>Pure-C-Patch
>Wacom ArtPad-Treiber
>Concord3

Links

*Atari
*Atari ColdFire Project
*Amiga Future
*MyAtari
*atos
*AtariAge
*Atari Times
*Atari Public Domain Serien
*dead hackers society
*FreeMiNT-Portal
*AtariForge
*stc archiv
*ABBUC
*The Atari Museum
*ATARImuseum.de
*HomeCon

Newsgroups/Foren

*Atari Home
*NexGam Atari-Forum
*Yaronet Forum Atari (fr)
*comp.sys.atari.st
*fr.comp.sys.atari
*comp.sys.atari.8bit

Termine

*STNICC 2032
18.12.2032 - 19.12.2032

© 2001-2016 Matthias Jaap. Classic theme by Thomas Raukamp.