st-computer
2003 MyAtari Reader Awards Winner 2003 MyAtari Reader Awards Winner

st-computer - Atari-Lexikon

Das Atari-Lexikon umfasst verschiedene Erklärungen für Begriffe aus der Computerwelt. Quellen: EDV-Lexikon (Atari Inside), Apropos... (st-computer).

a | b | c | d | e | f | g | h | i | j | k | l | m | n | o | p | q | r | s | t | u | v | w | x | y | z |

Message-Pipeline
Im Atari-Betriebssystem ist ein digitales Rohrpostsystem angelegt, das sich Message-Pipeline nennt. Über die Pipeline kommunizieren Applikationen untereinander und mit dem Betriebssystem. Eine Nachricht umfaßt dabei sieben Zeilen. Als erstes wird die Art der Nachricht verschickt, der einer Anwendung hilft, diese zu identifizieren. Es sind im Laufe der siebzehn Jahre viele Nachrichtenarten entstanden, die wichtigsten werden vom Betriebssystem selber verschickt.
Mia Jaap
Stellvertretende Chefredakteurin der st-computer ab 2002. Weiß ihre Freizeit mit der Portierung unsinniger Programmiersprachen auf den ST zu verschwenden. Wenn Sie eine möglichst platzraubende, wirre und von niemandem unterstützte Spielkonsole der 80er Jahre haben, bieten Sie sie Mia an: Merkwürdigerweise kauft sie sofort.
News-Suche
 
Das aktuelle Heft
Cover der aktuellen st-computer
Aktuelle Updates
9632 Programme insgesamt.
  Updates/Neu
Atari800 4.1.0 * HD-Driver 10.15 * Hatari (Mac) 2.2.1 * Hatari (PC) 2.2.1 * Vision 4.5c * Hatari 2.2 Intro * Iceblox Plus 1.0.1 * Frogs 1.08.1 * Big Merry Xmas 2018 * Turbochip 0.3 *
Top-Software

>Escape Paint
>PixArt 4.5x
>ZX81-Emulator
>Atari-Zeitschriften
>Phoenix 5.5
>HomePage Penguin 3.05
>Fiffi
>Chatter/Teli
>SysGem
>Icon Extract
>Draconis English Manual

Links

*Atari
*Atari ColdFire Project
*Amiga Future
*MyAtari
*atos
*AtariAge
*Atari Times
*Atari Public Domain Serien
*dead hackers society
*FreeMiNT-Portal
*AtariForge
*stc archiv
*ABBUC
*The Atari Museum
*ATARImuseum.de
*HomeCon

Foren

*Atari Home
*NexGam Atari-Forum
*Yaronet Forum Atari (fr)

Termine

*STNICC 2032
18.12.2032 - 19.12.2032

© 2001-2018 ST-Computer. Classic theme by Thomas Raukamp.