st-computer
2003 MyAtari Reader Awards Winner 2003 MyAtari Reader Awards Winner

Autor werden

Sie möchten Ihr Wissen mit anderen Atari-Fans teilen? Sich in der Autorenliste des ältesten Atari-Magazins der Welt verewigen? Nichts leichter als das: Die st-computer kann immer Beiträge von externen Autoren gebrauchen. Die Seite soll ein paar Tipps und Ratschläge geben, denn wie bei jeder Publikation gibt es auch bei der st-c Regeln, auch wenn von Autoren kein Doktortitel und zehn Jahre Journalismus-Erfahrung verlangt wird.

Grundsätzliches

  • Eine Seite Text fasst etwa 4000 Zeichen, mit Bebilderung entsprechend weniger. Bitte möglichst viele Bilder mitschicken, um das Layout des Magazins zu erleichtern.
  • Texte sind im Fließtext zu verfassen, zwischen Absätzen ist eine Leerzeile einzufügen.
  • Die st-computer ist kein typisches Retro-Magazin: Über viele alte Spiele und Anwendungen ist bereits genug geschrieben wurden. Ausnahmen gibt es für Artikel, in denen mehrere Programme verglichen werden ("Soft-Story" in Ausgabe 06/15) oder wenn sie auf ein neues System portiert wurden (Gauntlet II auf dem Jaguar).
  • Vor dem Schreiben: Thema mailen.
  • Die st-computer berichtet über die ST/TT/Falcon-Serie, kompatible Systeme wie Firebee und MIST, alle Atari-Konsolen und Arcade-Maschinen. Für die 8-Bit-Computer von Atari gibt es andere Magazine.

Grammatik

  • Die st-computer verwendet die neue deutsche Rechtschreibung.
  • Textverarbeitung mit Rechtschreibkorrektur verwenden, so werden unnötige Fehler vermieden.
  • "Standard" wird mit "d" geschrieben, nicht mit "t".

Form

  • Längere Artikel beginnen mit einem ca. 200 Zeichen langen Absatz (Teaser) und schließen mit einem 400-700 Zeichen langem "Fazit" ab.
  • Keine "Ich"-Form in Artikeln, außer in Erfahrungsberichten und dem Fazit.
  • Screenshots im GIF- oder PNG-, Fotos im PNG- oder BMP-Format einsenden. JPEG ist zu vermeiden, außer die Bildquelle liegt bereits als JPEG vor.

Rechtliches

  • Das Urheberrecht verbleibt selbstverständlich beim Autor.
  • Sollte der Artikel schon einmal veröffentlicht worden sein, oder ist eine Veröffentlichung in einem anderen Magazin geplant, obliegt es dem Autor, dies mitzuteilen.
  • Die st-computer besteht nicht auf Exklusivität, allerdings sollten Artikel nicht in identischer Form zweitveröffentlicht werden - wer seinen eigenen Blog- oder Foren-Text als Artikel einreicht, sollte ihn überarbeiten. Kein Leser liest gerne den selben Artikel zweimal.
  • Mit der Veröffentlichung in der Druck- und PDF-stc stimmt der Autor der Veröffentlichung im stcarchiv zu.
  • Autoren dürfen gerne das PDF (nicht die ganze Ausgabe!) mit ihrem Artikel auf die eigene Website stellen. Bitte dann die Quelle nennen und einen Link auf die stc-Website setzen.
  • Fotos und Screenshots sollten vom Autoren stammen, ansonsten die Bildquelle benennen. Auf Screenshots sollten keine Logos oder Bilder von Dritten zu sehen sein: Ein Snoopy-Bildschirmhintergrund ist süß, aber rechtlich problematisch.
  • Screenshots und Fotos sind kein Mittel, um politische Botschaften zu verbreiten.

Noch Fragen? Fragen!

News-Suche
 
Das aktuelle Heft
Cover der aktuellen st-computer
Aktuelle Updates
11189 Programme insgesamt.
  Updates/Neu
Randomazer 1.00 * CPX-Basic 1.20 * En Vogue 1.10 * HomePage Penguin 3.06 * HTML-Help 2.60 * The Curse of Rabenstein * Coffee 6.24 * Enhanced Character Interpreter 2.40 * VTrainer 1.01 * Milanopoly 0.61 *
Top-Software

>Escape Paint
>PixArt 4.5x
>ZX81-Emulator
>Atari-Zeitschriften
>Phoenix 5.5
>HomePage Penguin 3.05
>Fiffi
>Chatter/Teli
>SysGem
>Icon Extract
>Draconis English Manual

Links

*Atari
*Atari ColdFire Project
*Amiga Future
*MyAtari
*atos
*AtariAge
*Atari Gamer
*Atari Times
*Atari Public Domain Serien
*dead hackers society
*FreeMiNT-Portal
*AtariForge
*stc archiv
*ABBUC
*The Atari Museum
*ATARImuseum.de
*HomeCon

Foren

*Atari Home
*NexGam Atari-Forum
*Yaronet Forum Atari (fr)

Termine

*STNICC 2032
18.12.2032 - 19.12.2032

© 2001-2019 ST-Computer. Classic theme by Thomas Raukamp.